Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
(Francis Picabia)
 home     impressum  
 

die prophezeiung



Ein Mann lebte am Stadtrand und verkaufte hei├če W├╝rstchen. Er war schwerh├Ârig, deshalb hatte er kein Radio. Er sah schlecht, deshalb las er keine Zeitung.
Aber er verkaufte k├Âstliche hei├če W├╝rstchen.

Das sprach sich herum und die Nachfrage stieg von Tag zu Tag. Er kaufte einen gr├Â├čeren Herd, musste immer mehr Fleisch und Br├Âtchen einkaufen.

Er holte seinen Sohn von der Universit├Ąt zur├╝ck, damit er ihm half. Aber dann geschah etwas...

Sein Sohn sagte:" Vater, hast Du denn nicht Radio geh├Ârt? Eine schwere Rezession kommt auf uns zu. Der Umsatz wird zur├╝ckgehen. Du solltest nichts mehr investieren!"

Der Vater dachte: "Mein Sohn hat studiert. Er schaut Fernsehen, h├Ârt Radio, liest Zeitung. Der muss es wissen." Also verringerte er seine Fleisch- und Br├Âtcheneink├Ąufe, sparte an der Qualit├Ąt des Fleisches. Er verringerte seine Kosten indem er keine Werbung mehr machte.

Und das Schlimmste: Die Ungewissheit vor der Zukunft lie├č ihn missmutig werden im Umgang mit seinen Kunden.

Was passierte daraufhin?

Sein Absatz an hei├čen W├╝rstchen fiel ├╝ber Nacht.

"Du hattest Recht, mein Sohn" sagte der Vater zum Jungen, "es steht uns eine schwere Rezession bevor."
 



input communication for salesitemapcontactdatenschutzhinweisdruckansicht druckversionnach oben